Du kannst Kunstfell, auch Fellimitat genannt, von Hand, in der Waschmaschine oder in der Reinigung reinigen, aber die zu verwendende Methode hängt von dem zu reinigenden Kunstfellartikel ab. Lies dir dafür immer die Hinweise des Herstellers durch. Lies unten für Tipps, wie dein Gegenstand aus Kunstfell möglichst gut aussieht, wenn du ihn von Hand oder in der Waschmaschine waschen willst.

Methode 1: Kunstfell in der Maschine waschen

Clean-Faux-Fur-Step-1
1. Lege das Kunstfellstück in die Waschmaschine. Wenn es ein Kleidungsstück ist, wende es auf links. Dies verringert die Abnutzung in der Maschine.

aid1398038-900px-Clean-Faux-Fur-Step-2-Version-2
2. Stelle die Waschmaschine auf ein Programm mit kaltem Wasser und Schonwaschgang.

aid1398038-900px-Clean-Faux-Fur-Step-3-Version-2
3. Schalte die Maschine ein und gib ein mildes Waschmittel hinzu. Auch wenn du mit der Maschine wäschst, nimm ein mildes Reinigungsmittel für die Handwäsche.

aid1398038-900px-Clean-Faux-Fur-Step-4-Version-2
4. Gib Weichspüler hinzu, wenn der Spülgang startet. In kaltem Wasser ausspülen.

aid1398038-900px-Clean-Faux-Fur-Step-5-Version-2
5. Drehe die Schleuderzahl herunter und überspringe das Schleudern nach dem Spülgang.

aid1398038-900px-Clean-Faux-Fur-Step-6-Version-2
6. Nimm das Stück heraus, wenn der Waschgang fertig ist.

aid1398038-900px-Clean-Faux-Fur-Step-7-Version-2
7. Nimm überschüssiges Wasser mit einem dicken Handtuch auf, in dem du den Artikel darin rollst.

Clean-Faux-Fur-Step-8-Version-2
8. Schüttle das Stück aus, um das Kunstfell aufzulockern.

aid1398038-900px-Clean-Faux-Fur-Step-9-Version-2
9. Ziehe den Artikel in seine ursprüngliche Form. Mache dies vorsichtig, damit du ihn nicht beschädigst.

Methode 2: Kunstfell von Hand waschen

Clean-Faux-Fur-Step-10-Version-2
1. Wasche den Kunstfellgegenstand in kaltem oder lauwarmem Wasser.

aid1398038-900px-Clean-Faux-Fur-Step-11-Version-2
2. Verwende ein mildes Waschmittel für die Handwäsche.

aid1398038-900px-Clean-Faux-Fur-Step-12-Version-2
3. Rühre vorher mit den Händen im Wasser, um Seifenschaum zu erzeugen.

aid1398038-900px-Clean-Faux-Fur-Step-13-Version-2
4. Spüle den Artikel mit kaltem Wasser aus, bis alle Seifenblasen weg sind.

Clean-Faux-Fur-Step-14-Version-2
5. Nimm überschüssiges Wasser mit einem dicken Handtuch auf, in dem du den Artikel darin rollst.

Clean-Faux-Fur-Step-15-Version-2
6. Schüttle das Stück aus, um das Kunstfell aufzulockern.

aid1398038-900px-Clean-Faux-Fur-Step-16-Version-2
7. Bringe den Artikel wieder in Form und sei vorsichtig, damit du ihn nicht beschädigst.

Methode 3: Kunstfell trocknen

Clean-Faux-Fur-Step-17-Version-2
1. Trockne Kunstfell an der Luft. Nimm keinen elektrischen Trockner, auch nicht auf einer kühlen Einstellung, da die Reibung im Trockner Hitze erzeugt, die die Fasern zerstört.

aid1398038-900px-Clean-Faux-Fur-Step-18-Version-2
2. Wähle einen gut belüfteten Platz zum Trocknen. Vielleicht möchtest du es nach draußen bringen oder die Trocknung mit einem Ventilator beschleunigen.

aid1398038-900px-Clean-Faux-Fur-Step-19-Version-2
3. Hänge den Gegenstand mit Kunstfell auf einen Plastikbügel oder lege ihn flach hin.

  • Stelle sicher, dass das überschüssige Wasser entfernt ist, bevor du ihn aufhängst. Wenn nicht, zieht das Gewicht des Wassers den Gegenstand aus der Form.

aid1398038-900px-Clean-Faux-Fur-Step-20-Version-2
4. Bürste und lockere das Kunstfell mit einer Tierbürste mit weiten Metallborsten. Vorsichtig bürsten und auflockern, damit du den Rückenstoff des Kunstfells nicht beschädigst.

Quelle: www.wikihow.com11